Das FDM-Team stellt sich vor

im Juli 2019

Petra und Uwe nach dem erfolgreichen Relaunch von FDM 2.o

Wie alles begann

Die Idee zu unserer Plattform FINDE DEINEN MALKURS  entstand im Sommer 2016. Wir, die Gründer (und mittlerweile Eheleute) Petra Gieffers und Uwe Matern, waren damals mit dem Auto von Hamburg nach Leipzig unterwegs. Der Kofferraum vollgepackt mit Leinwänden und Farben von Petra, die sich auf den Sommerkurs für Malerei mit Rayk Goetze freute.

Zu der Zeit war Petra bereits im Abnabelungsprozess zu ihrem alten Job und auf der Suche nach neuen Aufgaben, die sie in die Selbstständigkeit führen könnten. Deshalb veranstalteten wir auf der Fahrt ein Brainstorming zum Thema „Was braucht die Welt? Welches Problem können wir lösen?“

Irgendwo zwischen Hannover und Celle dachte Petra laut:  „Es wäre doch toll, wenn es eine Plattform gäbe, die alle Sommerakademien und Sommerkurse übersichtlich präsentieren würde. Dann müsste man nicht mehr stundenlang im Netz recherchieren, um am Ende doch nicht alle Informationen beisammen zu haben. Das hat mir bei meiner Suche gefehlt und ich denke, wir könnten damit eine Lücke schließen.“

Noch am selben Abend saßen wir vor einem Pfifferlingsrisotto mit Blick auf das Leipziger Rathaus und überlegten, wie wir das Kind denn nennen könnten. Nach einem recht kurzen Brainstorming stand fett unterstrichen „FINDE-DEINEN-MALKURS.DE“ auf der Papierserviette.  Ja, das fühlte sich stimmig an. Uwe reservierte sofort den noch freien Domainnamen.

Mehr Transparenz im vielfältigen Sommerakademieangebot – das war die initiale Idee. Daraus wurde bald Mehr Sichtbarkeit für jedwedes Angebot an Kunstkursen.

Richtig losgelegt haben wir ab Weihnachten 2016. Wir waren stolz wie Bolle als wir am 1. März 2017 mit FDM 1.0 online gingen.

Was wir sonst noch so treiben

Parallel zur Entwicklung von FINDE DEINEN MALKURS hat Petra sich 2018 mit Digitales für Kreative selbstständig gemacht und eine Weiterbildung zur Kreativitätstraining absolviert.

Uwe arbeitet als selbstständiger Berater und berät vorwiegend Mittelständler auf dem Weg in die Digitalisierung.

In unserem früheren Angestellten-Leben waren wir in Führungspositionen im IT Management unterwegs. An unserer Selbstständigkeit lieben wir, dass wir immer wieder genügend Zeit finden, unser Herzensprojekt FINDE DEINEN MALKURS voranzutreiben.

Wer ist wofür zuständig?

Petra schreibt gerne und gestaltet Inhalte. Deshalb ist sie für die redaktionellen Inhalte der Website zuständig: sie betreut den Blog, verfasst den monatlichen Newsletter, moderiert unsere Facebook Gruppe und bespielt mit wachsendem Engagement Instagram.

Uwe hingegen produziert mit viel Leidenschaft unsere Tutorial-Videos und er ist der Mann für die finanzielle und technische Administration von FDM.

User-Support und Kundenbetreuung sowie die Weiterentwicklung von FINDE DEINEN MALKURS ist natürlich Teamsache.

Worauf wir stolz sind

Wir sind stolz auf FDM 2.0. Wir sind froh, dass wir im turbulenten 2018 nicht aufgegeben haben, sondern dass wir weitergemacht und mit FDM 2.0 das nächste Level erreicht haben.

Es macht uns glücklich, dass wir mit unserer Plattform und Dienstleistung offensichtlich einen Mehrwert geschaffen haben.

Auf unseren Beitrag „Warum wir fast hingeschissen haben„, erhielten wir z.B. diese  Nachricht einer Kursanbieterin der ersten Stunde:

„Wenn alles so rund läuft wie bei FINDE DEINEN MALKURS, denkt man nicht darüber nach wie viel Arbeit und Logistik dahinter steckt und kann es sich vermutlich als Laie auch nicht vorstellen. Zeit mal danke zu sagen. Für Eure Arbeit und Engagement und dass alles so top läuft. Ich kann es mir ohne FINDE DEINEN MALKURS gar nicht mehr vorstellen. Vermutlich hätte ich mittlerweile schon „hingeschmissen“ wenn ich nicht so erfolgreich auf Eurer Plattform registriert wäre.

Was wir uns wünschen

Wir wünschen uns für die Zukunft. dass sich FINDE DEINEN MALKURS weiter gut entwickelt und dass alle Akteure unserer Plattform – die Kursinteressenten, die Kursanbieter und wir – das FDM -Team zufrieden sind.

Petra und Uwe

Bei Gefallen - gerne teilen