Angaben zum Kursanbieter

Der Inspiration folgen, der Kunst Raum und Zeit geben oder Urlaub machen und kreativ sein!

Die Sommerakademie für Kunst Rügen findet vom 07. Bis 17. September 2019 in dem kleinen Ort Hagen, nahe dem Königsstuhl, bereits zum dritten mal statt. Folgende Kurse werden angeboten:
FOTOGRAFIE, KERAMIK, KREATIVES SCHREIBEN, BILDHAUEREI STEIN, MALEN, ZEICHNEN
Jedes Mal wenn auf dem temporären Campus Hof Uhleck die ersten Teilnehmer eintreffen, kann man sie wieder spüren, diese besondere Stimmung, die nur während der Sommerakademie hier zu erleben ist.
Es ist das Zusammentreffen von wunderbaren Menschen, Teilnehmern die z.T. von weit her kommen, wie aus Lichtenstein, der Schweiz und Österreich, aber auch aus ganz Deutschland, mit Künstlern, die mit hohem Engagement und Einfühlungsvermögen Ihr Wissen, Können und Ihre Erfahrung weitergeben.
Es ist aber auch die Lust an Inspiration, am Experiment, die die Teilnehmer mitbringen. Die wunderbare Landschaft hier auf der Insel Rügen, zwischen Buchenwäldern, Kreidefelsen und Meer, tut ihr übriges.
Wir bieten Ihnen ideale Rahmenbedingungen um sich 10 Tage unter professioneller Anleitung ausschließlich dem künstlerischen Arbeiten zu widmen.
Bei spätsommerliche Farbstimmungen draußen Malen und Zeichnen, mit der Kamera in der Jasmunder Landschaft unterwegs sein, bei weitem Himmel die Konzentration am Stein finden oder keramisch oder literarisch oder grafisch Arbeiten.
In kleinen Gruppen von ca. 6 Personen bekommen Sie Anleitung und Hilfe bei allen technischen und künstlerischen Fragen. Unsere Dozenten sind durchweg hauptberufliche, gestandene Künstler mit Erfahrung im Unterrichten.
Die nordrügener Landschaft bietet Ihnen zwischen Himmel und Meer - raue Steilküsten und sanfte Hochwiesen, erhabene Buchenwälder und schroffe Kreidebrüche, kleine Häfen, beschauliche Dörfchen und vor allem die notwendige Ruhe um einerseits Entspannung und anderseits Konzentration zu finden.
An den Abenden wird es ein Rahmenprogramm mit unterschiedlichen Veranstaltungen wie Lesungen, Musik und Vorträge geben.

Wir freuen uns auf Sie.

Sabine Korneli und Thomas K. Müller





https://finde-deinen-malkurs.de/sehnsuchtsort-ruegen/
Buchungsbedingungen
Anzahlung 20 nach bestätigter Buchung
Storno bis 60 Tage vor Kursbeginn, gratis, danach 100 der ausgewiesenen Kursgebühr
Zahlung per Überweisung oder bar vor Ort möglich

Kontakt

Zur Uhleck 3, 18551 Lohme OT Hagen
Tel: +49 (0) 38302 711334
Ansprechpartner: Sabine Korneli
Sie haben noch Fragen zum Kursanbieter?
Kursanbieter kontaktieren

DozentIn

Andreas Becker

Frau Andreas Becker

Andreas Becker, 1969 in Dormagen geboren, war Regieassistent, Regisseur und Dramaturg an verschiedenen Theatern in Deutschland. Schreibt Theaterstücke und Kurzgeschichten. Lebt in Berlin. Und ist dort aktives Mitglied der Deutschen Autoren-Nationalmannschaft.


Annette Gundermann

Frau Annette Gundermann

Annette Gundermann wurde 1957 in Berlin geboren und absolvierte 1974–1979 eine Lehre als Gebrauchswerberin, Abitur und verschiedene Tätigkeiten in der Werbung.
1980 Beginn der künstlerischen Arbeit und 1983 Grundlagenstudium an der Kunsthochschule Berlin. 1984 wechselte sie an die Hochschule für Bildende Künste Dresden, Malerei und Grafik.
1985–1989 Fachklasse Malerei und Grafik bei Prof. Horlbeck und Prof. Klotz, Diplom.
Sie ist seit 1989 freischaffend in Berlin tätig.
2016 Brandenburgischer Kunstpreis für Malerei.

http://www.a-gundermann.de

Dirk Richter

Herr Dirk Richter

Dirk Richter wurde 1966 in Leipzig geboren und absolvierte von 1981-85 ein Vorstudium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. 1982-90 Holzmodellbauer, Betriebshandwerker.
Von 1990-96 absolvierte er ein Studium in Plastik/Bildhauerei an der HfBK Dresden und war 1993 in der Fachklasse von Prof. Ursula Sax und Jozef Legrande und erhielt 1996 sein Diplom. Von 1996-98 war er Meisterschüler bei Prof. Sax, HfBK Dresden und seit 1999 Künstlerischer Leiter von Zeichenzirkeln im Leipziger Zoo.
Seit 2003 Lehrauftrag für Plastisches Gestalten/Zeichnen (ABTW Leipzig, Gestalterausbildung).

http://www.skulpturen-dirk-richter.de

Lorenz Kienzle

Herr Lorenz Kienzle

Lorenz Kienzle studierte von 1990-93 Fotografie in Rom und Berlin. Frühe Projekte/Publikationen widmeten sich ostdeutscher Industriekultur und Katzen. 2006 begann eine langfristige Zusammenarbeit mit dem amerika-nischen Bildhauer Richard Serra. Seit 2010 beschäftigt sich Lorenz Kienzle in umfangreichen Ausstellungs- und Buchprojekten mit den fiktiven und realen Orten von Literatur in den Werken Theodor Fontanes und Alfred Döblins. 2015 begann er ein Porträtprojekt, in dem er den Lebenslinien von nach Deutschland geflohenen Menschen folgt. Aktuell erscheint sein Buch »Brandenburger Notizen: Fontane-Krüger-Kienzle« (VBB Verlag) in dem er Fotos des Fotografen Heinz Krüger (1919–1980) mit Notizbuch-aufzeichnungen und Skizzen Theodor Fontanes und seinen eigenen Fotos von Landschaften, Orten und Tieren kombiniert.

http://www.lorenzkienzle.com

Thomas K. Müller

Herr Thomas K. Müller

Thomas K. Müller wurde 1962 in Leipzig geboren wo er auch sein Abitur und danach eine Ausbildung zum Steinmetz machte. Er studierte an der Kunsthochschule Berlin Weissensee im Fachbereich Bildhauerei bei Prof. Schönfelder und Prof. Szymanski (HdK).
1994 erhielt er sein Diplom, war Meisterschüler bei Prof. Schönfelder und war ab 1995 als Bildhauer in Berlin tätig. Unter anderem arbeitete er im Bereich der Denkmalpflege.
Seit 2015 lebt und arbeitet er in Hagen auf Rügen. Er erhielt u.a. 2005 den 1. Preis „Kunst am Bau“ der Universität Leipzig.

http://www.thomaskmueller.de

Ulrich Schumann

Herr Ulrich Schumann

Ulrich Schumann ist in Jena geboren.
Er betrieb bis Ende der 80er Jahre eine keramische Werkstatt in Schöneiche und gestaltete verschiedene baukeramische Arbeiten u.a. in Frankfurt Oder und Berlin Treptow.
Zu Beginn der 90er Jahre baute er gemeinsam mit T. Grzimek die Firma Golem zur Herstellung von Baukeramik auf. In diesem Zusammenhang betreute er für die Denkmalpflege ca. 600 Sanierungsobjekte in Deutschland und europäischen Ländern zB.: Hackesche Höfe Berlin, Schinkelsche Bauakademie Berlin, Zentralfriedhof Wien. Im Jahr 2000 gründete Schumann die Werkstatt für Neue Keramik in Berlin-Pankow
Preise und Projekte:
Westerwaldpreis für frei gestaltete Keramik, Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen
Niederrheinischer Keramikpreis Pottbäcker-markt der Stadt Krefeld
Große Gefäße, Galerie Handwerk München
Künstlerische Fliesen, Galerie Handwerk, München
Kunst-Handwerk-Design, Handwerksforum Hannover
Entwicklung und Herstellung der Londonpots im Auftrag der Londoner Marshall Street Regeneration
Ausstellungsbeteiligung Meister der Moderne, Handwerksmesse München und andere, viele
Arbeiten im Privatbesitz in Deutschland und europäischen Nachbarländer
Ulrich Schumann lebt und arbeitet in Berlin

http://www.schumann-keramik.de

Volkmar Billig

Herr Dr. Volkmar Billig

Dr. Volkmar Billig, geboren 1963, ist Philosoph und Kulturwissenschaftler. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Kulturgeschichte von Inseln sowie des modernen Subjekts. Er war als Ausstellungskurator, Redakteur und Gastdozent in Deutschland, der Schweiz, Irland und Argentinien tätig. Neben seiner im Verlag Matthes & Seitz Berlin erschienenen Monographie „Inseln. Geschichte einer Faszination“ hat er zahlreiche Aufsätze zu kunstwissenschaftlichen und kulturphilosophischen Themen in Sammelbänden und Zeitschriften veröffentlicht. Seit 2015 lebt er auf Rügen, wo er nach Möglichkeit täglich wandert sowie eine Buchhandlung betreibt.

Bei Gefallen - gerne teilen

Kunstkurse und mehr

Monatlich - Interessantes aus unserem Kunstkurse-Angebot, neue Kursanbieter, neue Trends und Techniken.
Abonnieren
Probiere es aus, du kanst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen