Lade Kurse

← Zurück zu Kurse

Kunstakademie EigenArt

+49 176 42075205|| www.kunstakademieeigenart.de
Kunstakademie Eigenart

Die Kunstakademie EigenArt liegt in Bad Heilbrunn, 50 Kilometer südlich von München zwischen Bad Tölz und Murnau.

Sie wurde 2011 von Katrin Hoerner (Kunsthistorikerin/Journalistin) und Michael Scheingraber (Regisseur/Producer) gegründet.

Die freie Akademie bietet drei- bis fünftägige Kurse in Malerei, Zeichnen, Bildhauerei und Drucktechnik. Die Dozenten sind renommierte Künstler aus dem gesamten Bundesgebiet.

 

Bad Heilbrunn – Quelle der Inspiration

Die Kunstakademie EigenArt hat ihren Sitz in Bad Heilbrunn, das idyllisch im Loisachtal zwischen Bad Tölz und Murnau liegt, etwa 50 Kilometer südlich von München. Die Mal- und Zeichenkurse finden mitten im Ort in der Parkvilla statt, die Gabriel von Seidl 1913 erbaut hat. Die Bildhauerkurse finden in der Nähe an einem Weiher statt, geschützt im Freien.

Die Veranstalter der Kunstakademie EigenArt legen großen Wert auf eine persönliche Atmosphäre. Die Kurse sind mit maximal acht Teilnehmern Regelgröße bewusst klein gehalten, damit die Dozenten jeden individuell und intensiv betreuen können. Besonders wichtig sind auch die täglichen Werkbesprechungen – die Studenten inspirieren sich gegenseitig und lernen voneinander.

Anziehungskraft für Künstler

Inspiration bietet auch die gesamte Region um Bad Heilbrunn. Sie ist seit Beginn des letzten Jahrhunderts Anziehungspunkt für Künstler und Schriftsteller. Weltberühmt wurde die Gegend durch die Maler, die der Bewegung „Die blauen Reiter“ angehörten: Wassily Kandinsky, Franz Marc, August Macke, Gabriele Münter, Alexej Jawlensky, Marianne von Werefkin, Paul Klee und andere.
Kunstfreunde holen sich Anregungen im Schlossmuseum Murnau, im Franz-Marc-Museum am Kochelsee oder im Buchheim Museum am Starnbergersee. Sie zeigen in ständigen und Wechselausstellungen die Werke der frühen Expressionisten. Nicht zuletzt ist München mit seinem riesigen Kulturangebot an Museen, Ausstellungen oder Theater nur 50 Kilometer entfernt und mit der Bahn in einer knappen Stunde zu erreichen.

Angebote für Kunstpausen

Wer hier lebt oder seinen Urlaub verbringt, genießt den hohen Freizeitwert. Bad Heilbrunn umfasst 14 Ortsteile auf einer Fläche von rund 40 Quadratkilometern. Wanderer können auf den heilklimatischen Rundwegen kilometerlange Touren zwischen den Weilern gehen. Zehn Minuten Fußweg vom Ortszentrum entfernt befindet sich der Schönauer Weiher, ein natürlicher Moorsee.

Von Bad Heilbrunn starten zahlreiche Bergtouren. Vom Hausberg Stallauer Eck aus besteht Anschluss an hochalpine Strecken, beispielsweise auf die Benediktenwand. Wer vorab trainieren möchte, dem steht am Ort ein Klettergarten zur Verfügung, bei schlechtem Wetter eine Kletterhalle. Für Radfahrer interessant ist, dass Bad Heilbrunn an der Deutschen Alpenstraße und am Bodensee-Königssee-Radweg liegt.

Für Gäste hat Bad Heilbrunn gut vorgesorgt. Es gibt Hotels, Pensionen, Zimmer auf dem Bauernhof, Ferienwohnungen und natürlich zahlreiche Gasthäuser, Biergärten und Cafés.

Die nächsten Kurse

September 2017
Oktober 2017
+ Veranstaltungen exportieren