Lade Kurse

« Alle Kurse

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Akt / Illustration – Doppelworkshop – Claudia Richter / Henrik Schrat

29. März 2019 - 31. März 2019

| 130 €

Ein Wochenende + zwei Workshops  Ein Tag hier, ein Tag da.
An einem prachtvollen Ort, der Hillerschen Villa in Zittau/Sachsen
Claudia Richter gibt Akt, Henrik Schrat gibt Illustration

Aktzeichnen am Modell
Claudia Richter

Den nackten Menschen mit dem Stift sehen, nach der richtigen Linie suchen, die Proportionen erforschen…
Viele Gestaltungstechniken sind möglich, kurze und lange Posen mit unterschiedlichen Modellen. Zeichenmaterialien bitte mitbringen – Staffeleien sind da.

Von der Geschichte zum Bild
Henrik Schrat

Einzelbild oder Motivserie: Illustration, Laporello, klassischer Comic, Wimmelbild…
Zeichnung, Komposition, Struktur und Form entwickeln sich aus: Erzählung, Erinnerung, Geschichte oder Text …
Schrats Spezialgebiet: Narratives Zeichnen.
Eigene Geschichten / Ideen mitbringen oder sich anregen lassen.
Der erste Teil des Tages ist strukturiert mit Aufgaben, Formaten und Arbeitsrahmen. Ideen und Projektfindung. Am zweiten Teil des Tages ein eigenes Projekt entwickeln und Tipps, Tricks, Vorschläge und Betreuung erhalten. Für mehr Infos siehe www.bunte-hunde-net. – Erwachsene – runterscrollen.

Ablauf:

Es werden jeweils zweimal gleiche Workshops gegeben, sodass frau/man entscheiden kann, welchen Kurs am Samstag und welchen am Sonntag zu besuchen.

Freitag, den 29. März 2019 ab 17.00 uhr
Vorstellungsrunde
Henrik Schrat wird über seine Arbeit sprechen und Bildbeispiele aus vergangenen Workshops zu „Narrativem Zeichnen“ vorstellen
Samstag, den 30. märz 2019
10.00 – 13.00 uhr 14.00 – 17.00 uhr
Sonntag, den 31. märz 2019
10.00 – 13.00 uhr 14.00 – 17.00 uhr
Abschlussrunde


<== Bei Fragen zum Kurs nimm Kontakt zum Anbieter auf. Du erhältst per E-Mail eine Kopie deiner Nachricht.

Bei Gefallen - gerne teilen

Kunstkurse und mehr

Monatlich - Interessantes aus unserem Kunstkurse-Angebot, neue Kursanbieter, neue Trends und Techniken.
Abonnieren
Probiere es aus, du kanst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen