Lade Kurse

« Alle Kurse

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pigmente und Marmormehlstruktur – Herstellen von Farbe im Malprozess – Teil 2 mit Susanne Fornasier

8. Dezember 2017 - 10. Dezember 2017

| 300 €

Pigmente und Marmormehlstruktur – Herstellen von Farbe im Malprozess

Teil 2 mit Susanne Fornasier

Kursinfo

TEIL 2 von 3 BLÖCKEN, die einzeln oder zusammen gebucht werden können.

Was alles ist möglich, wenn die Regeln der Farbherstellung erweitert werden. In diesem Einführungsseminar geht es um das Einpusten der Pigmente in eine Marmormehlstruktur, die zugleich die Struktur sichtbarer werden lässt. Dennoch muss die Farbe „vernünftig“ hergestellt werden und dies geschieht hier durch das Kennenlernen der Farbherstellung im Malprozess. Möglich wird dies dann durch Bürsten, Reiben mit der Hand oder über Druck mit dem Pinsel während des Malens. Auf- und Abtrag und die Wiederholung des Vorgangs führt zur Farbdichte.

STRUKTUR MARMORMEHL UND WACHS (Cosmoloith H80) IN DER MUSEBRINK-TECHNIK

Was geschieht, wenn ein Industriewachs ins Spiel der Gestaltung mit Struktur eine Rolle spielt, der erst bei 100 Grad schmilzt und sogar strukturiert aufgetragen werden kann. Dieses Einführungsseminar bringt das Spiel von Marmormehlstruktur, Casein-Farbaufträgen, Wachsüberzügen und Ölfarbe ein. Es geht um die Verwendung dieser beiden Materialien hin zu einer Bildgestaltung interessanter Oberflächenoptik.

Materialliste

folgt in Kürze – ggf. Anfrage über „KURSANBIETER KONTAKTIEREN“

 

Dozentin Susanne Fornasier

Geboren 1967 in Mülheim a.d. Ruhr lebt und arbeitet sie z.Zt. in Schwaig bei Erding. Von 2010 bis 2014 war sie abwechselnd in Schwaig und in Doha, Qatar am arabischen Golf ansässig. 1989 Abschluß zur „Gestaltungstechnische Assistentin für Holz- und Metall“. Seit 2004 tätig als Künstlerin. 2008-2010 künstlerische Aus- und Weiterbildung durch Gabriele Musebrink in Essen und Alexander Jeanmaire in München. Seit 2010 Lehrtätigkeit im eigenen Atelier art@fornasier in Erding. 2011 Assistenz bei Gabriele Musebrink Malreise Toscana. 2010-2014 Lehrtätigkeit in Qatar. Ab 2016 Assistenz in der Kunstschule-Musebrink Essen. Kein anderes Zitat beschreibt meinen Werdegang besser als das von Pablo Picasso: „Das Geheimnis der Kunst liegt darin, dass man nicht sucht, sondern findet“.

http://www.soussen.de


<== Bei Fragen zum Kurs nimm Kontakt zum Anbieter auf. Du erhältst per E-Mail eine Kopie deiner Nachricht.

Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.