Lade Kurse

« Alle Kurse

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Holzskulptur – Materialerfahrung und Materialexperiment als Ausgangspunkt für die Entwicklung bildhauerischer Konzepte

29. März 2019 - 31. März 2019

| 255 €

Peter Nettesheim – Holzskulptur – Materialerfahrung und Materialexperiment als Ausgangspunkt für die Entwicklung bildhauerischer Konzepte

Holz ist ein großartiges Bildhauer-Material. Es ist nicht nur gut zu bearbeiten, sondern es bewahrt ein Stück seines Lebens, es spricht in besonderer Weise die Sinne an und bietet besonders viele Möglichkeiten für die Realisierung von Themen, Motiven, Ideen und Formen. In den bewährten Kursen von Peter Nettesheim lernt man das Material, das Handwerkszeug, die Techniken und die Herangehensweise bestens kennen, egal wann man in den Kurs einsteigt. Am besten ist es freilich, wenn man – als Aufbaustudium – alle Stufen von Anfang an durchläuft. Peter Nettesheim, der ein ausgezeichneter Künstler und erfolgreicher Pädagoge ist, vermittelt die Grundlagen seines Metiers höchst professionell, er geht immer wieder auf individuelle Fragestellungen ein und sucht mit Ihnen nach guten künstlerischen Lösungen. Er vermittelt neben den technisch-handwerklichen Kniffen auch, wie man in der Holzskulptur zur eigenen künstlerischen Handschrift gelangt. Er wird mit Ihnen die Zeit und den Weg finden, dass Sie mit einem gelungenen fertigen und individuellen Werk den Kurs abschließen. Holz lebt – leben Sie mit ihm.

Kursbeschreibung


<== Bei Fragen zum Kurs nimm Kontakt zum Anbieter auf. Du erhältst per E-Mail eine Kopie deiner Nachricht.

Bei Gefallen - gerne teilen

Kunstkurse und mehr

Monatlich - Interessantes aus unserem Kunstkurse-Angebot, neue Kursanbieter, neue Trends und Techniken.
Abonnieren
Probiere es aus, du kanst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen