Dieser Kurs ist ausgebucht oder hat keine gültigen Termine.
Probier es gern mit einer neuen Suche in unserem Kursangebot.

7 Tage Soul-Painting August 2019 - 16.-24. August 2019

16.08.2019 - 24.08.2019
Einmalkurs
Voigtsdorf
Buchungsoptionen Kursgebühren
Standardpreis
690,00 €
1 Plätze verfügbar
Kursanbieter kontaktieren

Kursbeschreibung

7 Tage Soul-Painting August 2019 mit Clara Morgenthau

Die ultimative Erfahrung in unserem Leben ist die Freisetzung unserer Kreativität und die Seele war schon immer die Quelle dafür. Auf einfache und liebevolle ART und Weise verbinden wir in den 7-Tage-Soul-Painting-Workshops die Kraft der Meditation mit der Kunst des Malens, Collagierens und Monoprintings. Wir nennen es Soul-Painting.

Und, zu lernen, unsere Aufmerksamkeit auf das Positive, auf den wahren Künstler in uns zu richten. Wenn die Teilnehmer nur dies lernen, können sie das in ihr gesamtes Leben tragen.

Der Rahmen dazu ist, mit viel Freude, Humor und Wertschätzung zu malen, schmieren, schnipseln, schablonieren, skizzieren und Ausflüge in die Natur und ins Museum zu machen.

Ich freue mich darauf.

- - -

Malen mit der Seele (jeden Tag optional Mediation und Yoga), Live-Übungen zur Erweckung der Intuition/Kreativität, kreative Betätigung (Malen, Monoprinting, Collagieren, Handlettering, Skizzierübungen, Artjournalling) im 130 qm großen Atelier

Ausflüge und Exkursionen, zum Beispiel Skizzierübungen in der Natur, Ausflug mit Skizzierübungen im Gunzenhauser-Museum, Chemnitz (Eintritt nicht inbegriffen) oder zur Alchemistenburg Hnevin in Most/Nordböhmen



 

Kurszeiten

09:00 bis 18:00 Uhr täglichen
optional von 6:30 Uhr und abends nach dem Kurs im Atelier Teilnahme an der Seelen-Meditation.
optional von ca. 7:00 Uhr bis ca. 8:00 Uhr Yoga in der 130 qm großen Meditationshalle
Frühstück ca. 8 bis 9 Uhr für einen guten Start im Atelier :-) ...
Sie haben noch Fragen zu diesem Kurs?
Kursanbieter kontaktieren

Materialliste

Material wie Farben normales Schmuckpapier und Skizzenpapier. Mitbenutzung Pinsel, Schablonen und Stempel sind inklusive. Höherwertige Maluntergründe und handgeschöpftes Schmuckpapier (wie Nepalipapier) können im Atelier erworben werden. Natürlich kann auch eigene Materialien mitgebracht und verwendet werden.

Unterkunft

Das Wohnhaus hat vier Gästezimmer in drei Kategorien
- ein kleines Zimmer im 1. OG
- zwei mittelgroße Zimmer im 1. OG
- und ein Einlieger-Appartement im Dachgeschoss
Bei Belegung aller 4 Zimmer können auf Bedarf bei Nachbarn oder in der Dorfpension Zimmer angemietet werden (mit täglichem Shuttle zum Atelier)

Verpflegung

Johannes, der Ehemann von Clara Morgenthau wird die Retreat-Teilnehmer/innen liebevoll mit
- obstreichem Frühstück
- vegetarischem Mittagessen (liebend gerne auch vegan)
- und einem vegetarischen Abendessen (liebend gerne auch vegan)
... und zwischendrin viel Chai-Masala-Tee oder Kaffee und Keksen verwöhnen (gerne auch laktosefrei, glutenfrei und/oder zuckerfrei, neuerdings sogar lektinfrei!!).

Manchmal bäckt Johannes sogar (glutenfrei) ein Brot mit Buchweizen- und Kokosmehl und seine Küche ist manchmal genauso kreativ wie das Programm im Ateliler :-)

Ob also Vegetarier /in, Veganer /in, Laktosefrei, Glutenfrei - oder sogar Zuckerfrei oder Lektinfrei - jede Teilnehmerin soll mit der Verpflegung vollauf zufrieden sein, um sich ganz und gar der seelischen Kreativität im Atelier widmen zu können :-)
Bei Gefallen - gerne teilen

Kunstkurse und mehr

Monatlich - Interessantes aus unserem Kunstkurse-Angebot, neue Kursanbieter, neue Trends und Techniken.
Abonnieren
Probiere es aus, du kanst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen