Lade Kurse

« Alle Kurse

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Feldforschung: Malerei mit Berit Mücke

25. Mai 2017 - 28. Mai 2017

| 250 €

Malerisches Arbeiten im herrlichen Auetal

Die Natur oder Dinge im Raum nehmen wir wahr auf eine Weise, die nur uns selbst eigen ist. Was sehen wir, und wie verarbeiten wir das Gesehene? Die unmittelbaren Eindrucke halten wir spontan auf einem Blatt Papier oder auf einer Leinwand fest. Was macht eine Studie aus, wie beginne ich, wie setze ich Nähe und Ferne um und wo soll der Schwerpunkt in meinem Bild sein?

Im Widerstreit oder im Einklang mit den Elementen ist eine Verknappung der Bildfindungsprozesse zu gewinnen. Es geht um die Schärfung unserer Wahrnehmung durch Skizzen von Gedanklichem und von Beobachtetem. In diesen Tagen wird es um eine Visualisierung und Materialisierung der künstlerischen Ideen gehen.

Als Medium wird empfohlen, mit wasserlöslicher Farbe auf gestärktem Papier zu arbeiten. Es ist jedoch möglich, mit Ölfarbe und Leinwand zu arbeiten. Wichtig ist, sich frei zu machen von allem, was man sonst macht, und in dieser Zeit Inhalte neu zu sehen, zu denken und diese mit anderen Möglichkeiten in die Tat umzusetzen, als wir es gewohnt sind.

Bei schlechtem Wetter werden wir im Gutshof arbeiten.

Es gibt die Möglichkeit günstig im Gutshof zu übernachten.

Das Mittagessen ist im Preis mit inbegriffen

Falls gewünscht, sind Yogastunden bei der Gastgeberin und zertifizierten Yogalehrerin Claudia Rauer möglich.


<== Bei Fragen zum Kurs nimm Kontakt zum Anbieter auf. Du erhältst per E-Mail eine Kopie deiner Nachricht.

Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.