Dieser Kurs ist ausgebucht oder hat keine gültigen Termine.
Probier es gern mit einer neuen Suche in unserem Kursangebot.

Das Portrait - eine schöne Herausforderung

Einmalkurs
Bad Reichenhall
Buchungsoptionen Kursgebühren
Standardpreis
420,00 €

Kursbeschreibung

Das Portrait - eine schöne Herausforderung mit Andreas Fischbacher

Kursinfo
Das Gesicht ist der Ausdruck unseres Lebens, in ihm Lesen wir bei anderen die Emotionen. Die Augen sind der Spiegel unserer Seele. Stimmen die Proportionen und sehen wir ein gleichmäßiges Gesicht, dann fühlen wir uns sicher. Narzissmus und Schönheitswahn stehen oftmals einer realistischen Wahrnehmung im Wege. Genaues Hinsehen vermeiden wir mitunter.

In meinem Kurs lernen wir, einmal wieder richtig hinzusehen. Aufgrund der individuellen Wahrnehmung, dann die entsprechenden Hautfarben zu mischen, Schatten anzulegen und das Portrait schlüssig in Hintergründe einzubetten. Im Hinsehen lernen wir, kühle und warme Farben, Licht/Schatten sowie die Proportionen in ein richtiges Verhältnis zu bringen. Du wirst in meinem Kurs gemeinsam mit anderen Aufgaben bewältigen.

Wir arbeiten mit digitalen Dateien, Beamer und Fotovorlagen. Im Seminar erlernst Du einfache und praktische Tools um auf deinem Weg erfolgreich zu sein. Wir arbeiten mit Acryl und Öl indem wir mit der Mischtechnik in raschen Schritten ans Ziel gelangen. Gemeinsam öffnen wir uns, um die Ökonomie der Farbe zu verstehen und meisterhaft umzusetzen.






Dozent Andreas Fischbacher

Andreas Fischbacher / 1971 in Wien geboren / Studium an Universität für angewandte Kunst in Wien / 1994 Abschluss in Modedesign bei Stardesigner Helmut Lang / nach zehnjähriger Karriere als Designer und Designdirektor bei Calvin Klein und Trussardi widmete sich Fischbacher vermehrt der künstlerischen Arbeit / ab 2003 agiert er fast ausschließlich als Künstler und Galerist, beginnend 2006 mit »Dichotomies« im Ausstellungsraum Christian Witt-Döring / er erhielt verschiedene Auszeichnungen und Preise wie den Pierre Cardin Preis für Mode der »Chambre Syndicale Haute Couture«, Paris; Schlumberger Award (1. Preis); Vivatis Award / es folgten Ausstellungen: »Holzwege«, Schloss Eschelberg, OÖ; »One Day – One Work«, Galerie Michaela Stock; ab 2006 Ausstellungen auf der Art 21, Köln / seine Werke findet man: Sammlung Gerda Dujsik, Sammlung Christian Witt-Döring, Sammlung Sanziany, Sammlung Birgit und Heinz Reitbauer, Landesmuseum Kärnten, Sammlung Georg Spiegelfeld und Georg Adam Fürst von Stahremberg / seit einigen Jahren unterrichtet Andreas Fischbacher an der Kunstfabrik und der Zeichenfabrik in Wien und betreut nebenbei diverse Jugendprojekte / er lebt und arbeitet in Wien // www.andreasfischbacher.com



 

Kurszeiten

10:00 - 17:00 Uhr, Sa. bis 13:00 Uhr
Sie haben noch Fragen zu diesem Kurs?
Kursanbieter kontaktieren
Bei Gefallen - gerne teilen

Kunstkurse und mehr

Monatlich - Interessantes aus unserem Kunstkurse-Angebot, neue Kursanbieter, neue Trends und Techniken.
Abonnieren
Probiere es aus, du kanst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen