Lade Kurse

« Alle Kurse

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pouring Medium

16. April 2019 - 18. April 2019

| 310 €

Pouring Medium – Martin Thomas und Sylvia Homberg

Tauchen auch Sie ein, in die farbenfrohe Welt des Pouring Mediums. Durch ganz spezielle Kombinationen von Farbe, Pouring Medium und Silikonöl gestalten Sie Bilder, wie aus einer anderen Welt. Durch Abstoß- und Trennreaktionen entstehen Kugeln, Tropfen, Wellen und viele interessante Formen auf Ihrer Leinwand. Es bedarf einiges an Geschick, die richtigen Mischungen zu finden, macht dabei aber einen riesigen Spaß, sich die Farbkombinationen, die man erreichen will, zusammen zu rühren, zu mischen und am Ende in der gewünschten Form auf die Leinwand zu schütten. Auch das Kippen und fließen lassen der aufgetragenen Farbe entscheidet bei dieser Technik maßgeblich das Erscheinungsbild und bedarf normalerweise ohne Kurs einer längeren Einlernphase.

1,5 Tage wird gerührt, gemischt und geschüttet und wenn die Bilder gut durchgetrocknet sind, gehen wir an die Ausgestaltung und Motivsuche mit Pinsel und Farbe. Martin und Sylvia lassen als Team keinen Ihrer Kursteilnehmer im Regen stehen und setzen sich mit all ihrem Können für jeden einzelnen ein, damit jeder am Ende des Tages zufrieden nach einem farbenfrohen Tag nach Hause  geht.

Martin Thomas und Sylvia Homberg sind beide schon lange in der Kreativbranche tätig und schreiben für verschiedenen Magazine und Verlage. Ihr neustes Buch über das Thema Pouring Medium trägt den Titel „Acrylic Pouring“, Erscheinungstermin Anfang  Oktober 2018, und entführt Sie, von Fachleuten angeleitet, in die farbenfrohe Welt des Pouring Mediums. Seien auch Sie gespannt, über die vielen verschiedenen Ergebnisse des Tages.


<== Bei Fragen zum Kurs nimm Kontakt zum Anbieter auf. Du erhältst per E-Mail eine Kopie deiner Nachricht.

Bei Gefallen - gerne teilen

Kunstkurse und mehr

Monatlich - Interessantes aus unserem Kunstkurse-Angebot, neue Kursanbieter, neue Trends und Techniken.
Abonnieren
Probiere es aus, du kanst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen