Fotografie – Sommerakademie für Kunst Rügen – Mit Licht Malen

Einmalkurs
Lohme OT Hagen
Buchungsoptionen Kursgebühren
Standardpreis
550,00 €
Vorteilspreis
400,00 €
Veranstaltungsort
Kategorien

Kursbeschreibung

Mit Licht malen - Lorenz Kienzle

Der Begriff Fotografie stammt aus dem altgriechischen und bedeutet In unserem Workshop erkunden wir zunächst die Anfänge der Fotografie mit einer Einführung in die Lochkamerafotografie. Dazu wird je eine Lochkamera und Positivpapier zur Verfügung gestellt, welches wir selber entwickeln werden. Bei Exkursionen in die einzigartigen Landschaften Rügens, sollen aber auch Digitalkameras und sonstige "Lichtaufzeichner" verwendet werden. Neben der Landschaftsfotografie wird eine Exkursion in die Porträtfotografie stattfinden. Ergänzend dazu vertiefen wir je nach Bedarf Kenntnisse der digitalen Bildbearbeitung. Mitzubringen sind ein Laptop mit entsprechendem Bildbearbeitungsprogramm, wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe, ein Stativ (wenn vorhanden) und eine Kamera.



 

Kurszeiten

tägl 10.00-13.00 u. 14.00-16.00
Sie haben noch Fragen zu diesem Kurs?
Kursanbieter kontaktieren

DozentIn

Lorenz Kienzle

Lorenz Kienzle studierte von 1990-93 Fotografie in Rom und Berlin. Frühe Projekte/Publikationen widmeten sich ostdeutscher Industriekultur und Katzen. 2006 begann eine langfristige Zusammenarbeit mit dem amerika-nischen Bildhauer Richard Serra. Seit 2010 beschäftigt sich Lorenz Kienzle in umfangreichen Ausstellungs- und Buchprojekten mit den fiktiven und realen Orten von Literatur in den Werken Theodor Fontanes und Alfred Döblins. 2015 begann er ein Porträtprojekt, in dem er den Lebenslinien von nach Deutschland geflohenen Menschen folgt. Aktuell erscheint sein Buch »Brandenburger Notizen: Fontane-Krüger-Kienzle« (VBB Verlag) in dem er Fotos des Fotografen Heinz Krüger (1919–1980) mit Notizbuch-aufzeichnungen und Skizzen Theodor Fontanes und seinen eigenen Fotos von Landschaften, Orten und Tieren kombiniert.
http://www.lorenzkienzle.com

Unterkunft

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns eine Quartierliste. Jasmund ist ein Urlaubsgebiet, sodass von der Pension über Hotel, Ferienwohnung oder Naturcampingplatz alles möglich ist. Wenn Sie besondere Fragen oder Wünsche haben rufen Sie uns gerne an.

Verpflegung

Auf dem Campus direkt gibt es eine kleine Kantine mit selbstgemachten Snacks und kleinen Gerichten. Lokale und ein Imbiss sind fußläufig zu erreichen. Ein Bäcker ist direkt gegenüber.
Bei Gefallen - gerne teilen

Schlagwörter

Buchungsanfrage

Fotografie – Sommerakademie für Kunst Rügen – Mit Licht Malen

Buchungsanfrage erfolgreich versendet!
In Kürze wird eine Bestätigung an folgende E-Mail geschickt: {{ orders[0]["email"] }}
Wählen Sie einen Termin
Wählen Sie eine Buchungsoption

Kursgebühr*: {{ bookingPriceTotal }} €

*Zahlungsabwicklung erfolgt über den Kursanbieter, nach der Buchungsbestätigung.
Anzahl Teilnehmer
{{maxSlots - orders.length}} Plätze verfügbar
Wähle mit "+" oder "-" die Anzahl der gewünschten Plätze und fülle die entsprechenden Formulare aus.

Teilnehmer Liste

Dieser Teilnehmer ist die Ansprechperson für den Kurs-Anbieter.
Die Buchungsbestätigung wird an die unten angegebene E-Mail gesendet.

Buchungsanfrage wird verarbeitet ... Ihre gemachten Angaben sind entweder fehlerhaft oder es fehlen bestimmte Informationen.
Fehlerhafte Teilnehmer sind mit markiert.
Aufgrund eines Systemfehlers konnte Ihr Buchungsanfrage nicht verarbeitet werden.
Probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt bitte erneut oder kontaktieren Sie das FDM Team direkt: FDM Team Kontaktformular
Durch den Klick auf "BUCHUNGSANFRAGE SENDEN" wird die Buchungsanfrage automatisch an den Kursanbieter weitergeleitet. Erst durch die Bestätigung des Kursanbieters wird aus der Buchungsanfrage eine verbindliche Anmeldung. Die weitere Abwicklung erfolgt direkt zwischen euch ohne weiteres Zutun von FINDE DEINEN MALKURS.
Buchungsanfrage senden

Kunstkurse und mehr

Monatlich - Interessantes aus unserem Kunstkurse-Angebot, neue Kursanbieter, neue Trends und Techniken.
Abonnieren
Probiere es aus, du kanst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen