Dieser Kurs ist ausgebucht oder hat keine gültigen Termine.
Probier es gern mit einer neuen Suche in unserem Kursangebot.

Cyanotypie-Kurs

Einmalkurs
Berlin-Treptow-Köpenick
Buchungsoptionen Kursgebühren
Standardpreis
89,00 €
Veranstaltungsort
Kategorien

Kursbeschreibung

Cyanotypie-Kurs

Cyanotypie bzw. Blaudruck ist ein altes fotografisches Edeldruckverfahren mit typisch cyanblauen Farbtönen. Es ist das drittälteste Verfahren zum Herstellen von stabilen fotografischen Bildern und wurde 1842 von dem Naturwissenschaftler und Astronomen Sir John Herschel entdeckt. Die Herstellung der Fotoemulsion ist einfach und kostengünstig. Sie ist ungiftig und kann auf Papier und anderen Materialien aufgetragen werden. Zur Belichtung genügt Sonnenlicht oder eine UV-Lampe, und die Entwicklung erfolgt mit Wasser.

Die Möglichkeiten der Technik sind sehr vielfältig. Man kann z.B. Belichtungen von Bildvorlagen machen, Fotogramme erstellen, mit farbigen Papieren experimentieren oder mit der Fotoemulsion malen.

Ort: Atelier in einem Industriebaudenkmal mit Blick auf die Spree



Samstag, 07.04. von 15 bis 19 Uhr:

Einführung (Geschichte Theorie)
Fotoemulsion herstellen
Papier mit Fotoemulsion bestreichen
Belichten und Entwickel

Kurszeiten

15:00 - 19:00
Sie haben noch Fragen zu diesem Kurs?
Kursanbieter kontaktieren
Bei Gefallen - gerne teilen

Kunstkurse und mehr

Monatlich - Interessantes aus unserem Kunstkurse-Angebot, neue Kursanbieter, neue Trends und Techniken.
Abonnieren
Probiere es aus, du kanst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen