Lade Kurse

« Alle Kurse

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das eigene Potential entdecken

12. März 2018 - 16. März 2018

| 400 €

Das eigene Potential entdecken mit Christopher Eymann

Wir setzen uns bewusst kein Ziel, sondern vertrauen auf unsere Schöpferkraft, um unsere eigene bildnerische Sprache zu entwickeln. Christopher Eymann gibt regelmäßig Impulse, die den kreativen Prozess anstoßen. Schnelles Skizzieren lockt uns aus der Reserve und öffnet die Quelle zu eigenen Bildern. Wir suchen neue Formen, ungewöhnliche Kompositionen, wagen innovative Farbklänge. Feste Bildvorstellungen und korrekte Proportionen lassen wir hinter uns. In einer reflektierten Betrachtung erkennen wir das Potenzial einzelner Entwürfe. Wir entwickeln Strategien, um sie auf größere Formate zu übertragen.

​In individuellen Besprechungen hilft der Dozent uns, technische Herausforderungen zu lösen. Gruppenbesprechungen und Referenzen aus der Kunstgeschichte inspirieren uns.


Dozent Christopher Eymann

1974 in München geboren
1998 – 2002 BFA Parsons School of Design, New York City
2006 – 2009 Masterstudium an der Universität der Künste Berlin
2011 Assistent von Anselm Kiefer in Paris
​seit 2004 diverse Ausstellungen in Berlin, München, Teheran, Paris
seit 2017 Dozent an der Kunstakademie EigenArt

christopher-eymann.com


<== Bei Fragen zum Kurs nimm Kontakt zum Anbieter auf. Du erhältst per E-Mail eine Kopie deiner Nachricht.

BUCHUNGSANFRAGE

Noch 4 von 4 Plätzen verfügbar Anmeldung Wähle mit „+“ die Anzahl der gewünschten Plätze und fülle das sich öffnende Anmeldeformular aus.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Bestätigung der Buchungsanfrage senden an:

Durch den Klick auf "BUCHUNGSANFRAGE SENDEN" wird die Buchungsanfrage automatisch an den Kursanbieter weitergeleitet. Erst durch die Bestätigung des Kursanbieters wird aus der Buchungsanfrage eine verbindliche Anmeldung. Die weitere Abwicklung erfolgt direkt zwischen euch ohne weiteres Zutun von FINDE DEINEN MALKURS. Die Anmeldung dauert ein paar Sekunden. Bitte WARTE, bis die Bestätigungsnachricht weiter oben erscheint.