Acrylmalerei – Mischtechnik – Mixed Media2019-07-02T15:15:43+02:00

Acrylmalerei – Mischtechnik – Mixed Media

Acrylmischtechniken – auch Mixed Media genannt – sind populär.

Doch wann spricht man überhaupt von Acrylmischtechniken?

Diese Frage haben wir in einem gesonderten BLOG-Beitrag beantwortet.

Mitunter kommen bei den Acrylmischtechniken recht ausgefallene Materialien wie z.B. Kaffeesatz, Teer, Eisenspäne und Marmormehl zum Einsatz.

Bei dem Einsatz solch exotischer Ingredienzen ist ein professionelle Anleitung natürlich mehr als hilfreich.

Typische Fragen sind:

  • Wie ist das richtige Mischungsverhältnis für die Binde- und Füllstoffe, damit der Medien-und Materialmix gut zusammenhält?
  • Und in welcher Reihenfolge trägt man die einzelnen Schichten am besten auf?
  • Wie sorgt man für schöne Übergänge?

Das erklären dir die Profis in den Kursen. Es gibt zwar eine Menge gut gemachter Sachbücher auf dem Markt, doch sind sie mehr als Inspiration und Ergänzung zum Kurs als als alleiniges Lehrmaterial geeignet.

Kurzum, unabhängig von den generellen Anforderungen an eine gute Komposition trägt bei den Acrylmischtechniken auch die richtige Technik entscheidend zum Gelingen des Bildes bei.

Von weiterer Vorteil ist, dass in den meisten Kursen die Materialen bereit gestellt werden und so erstmal lustvoll experimentiert werden kann, bevor du selbst groß investierst.

Trotz aller Technik. am Ende ist die Farbe Trumpf. So lassen es die Titel der Kurse für Acrylmischtechniken zumindest verlauten: „Lust auf Farbe“, „Mut zur Farbe“, „Farbe küsst Leinwand“ heißt es da.

Lust bekommen? Glücklicherweise ist das Angebot an Kursen, in denen Acrylmischtechniken vermittelt werden, vielfältig und groß.

Zu den Malkursen in Acryl-Mischtechnik

BLOG-Beiträge zum Thema Acrylmischtechniken

 „Malen heißt nicht Formen färben, sondern Farben formen.“  

Henri Matisse

Kunstkurse und mehr

Monatlich - Interessantes aus unserem Kunstkurse-Angebot, neue Kursanbieter, neue Trends und Techniken.
Abonnieren
Probiere es aus, du kanst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen