FDM_Banner_mit_Logo_1250x470

Kunstkurse und mehr - Moin aus Hamburg!

Wie schön: wir haben die Hamburger Künstlerin, Dozentin und Buchautorin Ute Zander für eine dreiteilige Blog-Beitragsserie gewinnen können. Der erste Beitrag widmet sich dem Thema Pigmente und ist gleichzeitig Impulsgeber für unser heutiges Fokusthema. Die Themen der beiden nachfolgenden Artikel werden an dieser Stelle noch nicht verraten.
Gruender_NL_200x139 Kopie 3
Anschließend setzen wir die Serie Clevere Kurssuche mit Teil 2 fort und zeigen u.a. auf, welche Themenfelder in den Kursen behandelt werden. Dann laden wir Sie erneut zum Beitritt zu unserer neuen Facebook-Gruppe "Kunstkurs-Treff - Zeig deine Kunst - tausch dich aus!" ein, weil wir finden, dass die Gruppe noch wachsen darf.

Unsere Standards: Ausstellungen | Das sagen unsere Kursanbieter | Die Neuen | Das Künstlerzitat.

Pigmente, Pigmente, Pigmente

Wissen Sie, woher die im Volksmund verwendeten Ausdrücke "blau sein", "blau machen" und "blauer Montag" kommen? Ute Zander verrät uns allerlei Wissenswertes über Pigmente: wo sie überall vorkommen (nicht nur in der Malerei!), wie abenteuerlich beispielsweise die natürliche Pigmentgewinnung von Karmin-Rot, Indisch-Gelb und Indigo-Blau war und ist und welche Grundrezepturen für die Herstellung verschiedener Farbtypen (Acryl, Aquarell, Öl, Tempera) erforderlich sind.

Zum Blog-Beitrag

Clevere Kurssuche - Teil 2 - Auswahl des Themenfeldes

Welches Themenfeld interessiert Sie besonders? Malen Sie lieber abstrakt oder doch eher figurativ/gegenständlich? Ist Ihre Passion die Landschaftsmalerei, der menschliche Akt oder die Portraitkunst? Jeder Kurs unserer Plattform ist mindestens einem der nachfolgenden Themenfelder zugeordnet:
Themenfelder
Wenn Sie einen Kurs in einem bestimmten Themenfeld suchen, dann können Sie dies auf der Seite KURSE über die Themenfeld-Auswahl im Filterbereich auf der linken Seite tun.

Tipp: Sollte dieser Filterbereich bei Ihnen am Desktop oder Tablet nicht zu sehen sein, dann klicken Sie auf den großen roten Balken mit der Aufschrift "FILTER ANZEIGEN". Dieser befindet sich direkt über dem grünen Balken mit der Aufschrift "Die nächsten Kurse".
Ergebnisse einschränken
Auswahl Themenfeld
Eingabe Themenfeld
Sobald Sie in das Auswahlfeld klicken, öffnet sich eine Auswahlliste mit den alphabetisch geordneten Themenfeldern. Wählen Sie nun einfach das gewünschte Themenfeld aus. Gegebenenfalls müssen Sie etwas in der Liste blättern, da nur 7-8 Begriffe zur Zeit angezeigt werden.

Gleich nachdem Sie ein Themenfeld selektiert haben, passt sich die Ergebnisliste der Kurse automatisch an. Es werden jetzt nur noch die Kurse aus dem gewünschten Themenfeld angezeigt.

Alternativ können Sie auch einfach anfangen, das gewünschte Themenfeld in das Textfeld zu schreiben. In dem Beispiel haben wir angefangen, das Wort "Grundlagen" zu schreiben. Die Auswahlliste wird automatisch auf die Themenfelder eingeschränkt, die die bisher eingegebene Zeichenfolge "GR" enthalten. Sie können das Wort zu Ende eintippen oder nun den Begriff "Grundlagen" aus der verkürzten Liste auswählen.

Die ersten sind dabei - Komm auch du dazu!
"Kunstkurs Treff - Zeig dein Werk, tausch dich aus!"


Im letzten Newsletter haben wir erstmalig über unsere frisch gegründete Facebook-Gruppe berichtet. Die ersten Mitglieder sind beigetreten und haben von sich erzählt und ihre Bilder gezeigt. Noch etwas zögerlich, aber so eine Gruppe will auch behutsam wachsen und gedeihen.

Neugierig? Einfach mal ausprobieren - die Gruppe freut sich!

Dozenten stellen aus

  • 19. November 2017, 12 Uhr eröffnet die Ausstellung "Floating Frequencies" von Bernd Mechler (Dozent der Kunstakademie Allgäu) in der Kopfermann-Fuhrmann Stiftung, San-Remo-Straße 6, 40545 Düsseldorf | Ausstellungsdauer: 19.11.2017 - 11.3.2018
  • 26. November 2017 von 13 – 18 Uhr - Ausstellung „Geborgensein – Portraits im Einklang“ der Portraitmalerin Stephanie Bahrke, Atelier unter der Linde, Timmermannstraße 1, 22299 Hamburg
  • Noch bis zum 25. November 2017: Conny Himme, Bilder aus der Nähe im Atelierhaus Friesenstraße 30, 28203 Bremen. Am 18.11. 2017 ist die Künstlerin von 16-19 Uhr anwesend und am letzten Tag findet um 16 Uhr eine Führung mit der Künstlerin statt.
  • 30. November - 22. Dezember 2017, Jürgen Pleikies, Verrückte Vögel mit Randnotizen, 46 Jahre Gedanken und Erlebtes aus mit der Altstadt von Dinkelsbühl, Kunstgewölbe im Spitalhof, Dr. Martin-Luther Straße 6, 91550 Dinkelsbühl
  • 13. Dezember 2017 - 19:00 Uhr Markus Lindinger - Ausstellungseröffnung "Kaffee" - Jahresausstellung der Unterschleißheimer Künstlerpalette im Bürgerhaus Unterschleißheim, Ausstellungsdauer: 14.12.2017 - 7.1.2018

Im Fokus :

Pigmente, Pigmente, Pigmente

Wenn Beizen und Schellack aufeinandertreffen - mit Isolde Folger - 300 €

17. November 2017 - 19. November 2017
Kunstzeit Allensbach Freie Kunstakademie
Wie reagieren Materialien aufeinander, in diesem Kurs, werden wir verschiedene Kompositionen mit Materialien ausprobieren. Neue Strukturen kennen lernen, durch sensibles reagieren, spontanes verändern wollen wir lebendiger Spannungen mit Tiefe und leuchtenden Glanz erzeugen. Etwas wagen auf kleinen und großen Formaten mit den Materialien Acrylfarben, Binder, aber vor allem mit Pigmenten, Lacke und Beizen. Es kann mit Herzenslust experimentiert werden.…

Mehr erfahren / Zur Anmeldung

Spachtelmasse und Rost - Ruth Alice Kosnick - 110 €

1. Dezember - 2. Dezember 2017
Kunst-Atelier Ruth Alice Kosnick - Elmshorn

In diesem Workshop werden die Teilnehmer mit fertigen und selbst angerührten Spachtelmassen experimentieren. Die spannenden Oberflächenstrukturen, die aus diversen Zuschlagstoffen aus dem Haushalt oder Baumarkt entstehen, werden mit diversen strukturbildenden Werkzeugen weiter bearbeitet.

Ob gegenständlich oder abstrakt – beides ist möglich. Mit Acrylfarben, Lasuren und Pigmenten werden die Risse und Oberflächen eingefärbt und Teilbereiche mit Eisenstaub grundiert …

Mehr erfahren / Zur Anmeldung

Kontraste - Klarheit - Große Form mit Ines Hildur - 330 €

4. Dezember 2017 - 6. Dezember 2017
Akademie Wildkogel, City-Atelier München Werk 3
Ziel dieses Kurses ist es, die große Form zu finden – mit Volumen innen und außen – der Fläche. Die freie künstlerische Umsetzung des Gesehenen – die spannungsvolle große Form, die den Bildrahmen sprengt. Schwerpunkt und Inspiration ist das Wahrnehmen und Beobachten, die Deformation und Verfremdung alltäglicher Objekte, sowie die Komposition im Zusammenspiel verschiedener Oberflächen, Materialien und differenzierter Randzonen mit unterschiedlichen malerischen und individuellen Mischtechniken. Die verschiedenen bildnerischen Elemente, die unterschiedlichen Techniken und Möglichkeiten (z.B. das Arbeiten mit Pigmenten, verschiedenen Steinmehlen...

Mehr erfahren / Zur Anmeldung

Pigmente und Marmormehlstruktur - Herstellen von Farbe im Malprozess - mit Susanne Fornasier - 300 €

8. Dezember 2017 - 10. Dezember 2017
Akademie Wildkogel, City-Atelier München Werk 3
Was alles ist möglich, wenn die Regeln der Farbherstellung erweitert werden. In diesem Einführungsseminar geht es um das Einpusten der Pigmente in eine Marmormehlstruktur, die zugleich die Struktur sichtbarer werden lässt. Dennoch muss die Farbe „vernünftig“ hergestellt werden und dies geschieht hier durch das Kennenlernen der Farbherstellung im Malprozess. Möglich wird dies dann durch...

Mehr erfahren / Zur Anmeldung

Von Anfang an mit Pigmenten - mit Volker Altenhof - 295 €

8. Januar 2018 - 10. Januar 2018
Freie Kunstakademie Hamburg
Bei dieser Technik ist der erste Arbeitsschritt die eigene Herstellung der Malfarbe unter Berücksichtigung der Farbintensität (Pigmentierung) und der Konsistenz (lasierend bis volldeckend). So entsteht eine konzentrierte mentale Einstimmung auf den sich anschließenden Malprozess. Meditative Ruhe und erwartungsvolle Spannung zugleich sind eine vorzügliche Vorbereitung auf die eigentliche Arbeit mit Pinsel und Farbe am Bild. Dabei lernen wir die problemlose Mischung aller Pigmente untereinander ebenso kennen wie additive und subtraktive Arbeitsweisen auf unterschiedlichen Bildträgern wie Papier, Leinwand oder ...

Mehr erfahren / Zur Anmeldung

Faßmalerei mit Dietmar E. Feldmann - 100 €

Dietmar E. Feldmann - Fassmalerei
23. November 2017 @ 10:00 - 17:00
Atelier Nürnberg

14. Dezember 2017 @ 10:00 - 17:00
City-Atelier München Werk 3



Akademie Wildkogel - Nürnberg / München

Der Vergolder- und Fassmalermeister Dietmar E. Feldmann zeigt zum ersten Mal die Kunst der Figurenfassung. In diesem Seminar werden an verschiedenen Gipsabgüssen original historische Vorbilder, diverse Inkarnatsfassungen und die Polychronie der einzelnen Stilepochen gezeigt, geübt und gemalt, wie zum Beispiel Gotische Madonna Inkarnat – Renaissance Engel – Barock Putten wie Asam und Ignatz Günther. Gemalt wird mit reinen Pigmenten in verschiedenen Bindemitteln, wie zum Beispiel Original Feldmann´s Eitempera, Acryl und Öl...

Mehr erfahren / Zur Anmeldung

DAS SAGEN UNSERE KURSANBIETER:

Juergen Wuest
"Mein erster Kurs war nur wenige Wochen online bei Finde deinen Malkurs, und schon hatte ich eine Anmeldung für meinen La Palma-Zeichenkurs. Offensichtlich wird die Seite gefunden. Ich bin beeindruckt!“.

Jürgen Wüst, Malreisen, Aschaffenburg

DIE NEUE:

Renate Pfrommer Berlin

Atelier Renate Pfrommer Berlin

Malreisen Ahrenshoop, Umbrien, Irland

Die Seminare richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene, an alle, die Freude am künstlerischen und experimentellen Arbeiten haben, um zu einer eigenen Bildsprache zu kommen. Dabei werde ich Sie individuell beraten und zu neuen Sichtweisen anregen, egal ob Sie gegenständlich oder ungegenständlich malen.

Mehr erfahren
Das Künstlerzitat:

"Wer die Kunst nicht übt, verliert sie bald."

Deutsches Sprichwort
Das war unsere 17. Ausgabe von Kunstkurse und mehr.
Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns: mail@finde-deinen-malkurs.de
Sie möchten Kursanbieter bei uns werden? Wir freuen uns! Zur Registrierung.

Herzliche Grüße
Petra Gieffers und Uwe Matern

PS: Gefällt Ihnen der Newsletter, dann leiten Sie ihn gern weiter. Haben Sie ihn weitergeleitet bekommen und möchten Sie die nächste Ausgabe nicht verpassen, dann melden Sie sich hier an.
facebook twitter instagram email